HEAROS
Mein Warenkorb
HERZBLUT-HANDWERK TRIFFT HIGH-TECH.
HERZBLUT-HANDWERK TRIFFT HIGH-TECH.
HEAROS ist ein Teil der Firma bachmaier®. In einem Tal in den bayerischen Alpen – genauer gesagt am Rande des Nationalparks Berchtesgaden – entwickeln und produzieren wir mit insgesamt 55 Mitarbeitern seit über 30 Jahren maßgefertigte Produkte für die Hörgeräte- und Gehörschutzbranche. Mit qualitätsvollem Handwerk, fortschrittlicher Technik und einem tollen Team erschaffen wir seit 2017 unsere In Ears unter den Namen HEAROS. Doch das war nicht immer so…


WHO THE F*** IS B.IEM?

Lange bevor wir im Jahr 2014 die Marke HEAROS gegründet haben, haben wir schon unter dem Namen bachmaier® In Ears produziert und vermarktet. Schon 1993 brachte bachmaier® den ersten individuell angepassten In Ear Kopfhörer unter dem Namen b.iem (bachmaier in ear monitoring) auf den Markt. Den Durchbuch erlebten die In Ears allerdings erst 10 Jahre später mit dem Aufkommen der iPods und Smartphones. Damit stieg schlagartig das Bedürfnis nach gut sitzenden Kopfhörern im Freizeitgebrauch. Neu beflügelt stellten wir uns der nächsten Herausforderung und entwickelten innerhalb von zwei Jahren zusätzlich zu unseren Produkten für das Sport- und Freizeitsegment auch eine Produktserie für Musiker (Pro-Serie). Diese In Ears wurden erstmals im Jahr 2010 ebenfalls unter dem Namen b.iem vermarktet und fanden – im wahrsten Sinne – gewaltigen Anklang. Verarbeitung und Qualität der b.iem Produkte waren top, der Klang überzeugte bis in letzte Detail. Fehlte nur noch die richtige Marke!

WELCOME HEAROS!

Somit war es Zeit für einen komplett neuen Markenauftritt. Um unsere In Ears zielgruppengerecht vermarkten zu können, haben wir uns von bachmaier® als Marke gelöst und b.iem sterben lassen. R.I.P b.iem! Welcome HEAROS! Was sich hier so einfach liest, bedeutet in Wahrheit zwei Jahre harte Arbeit und dank 100% Herzblut eines jeden Einzelnen war es im Juni 2017 endlich soweit: Die offizielle Markteinführung unserer HEAROS. Wir haben das Markenbild und den Webauftritt neu designed, alle In Ears von Grund auf neu konzipiert, die Treibertechnik perfektioniert, die Materialien optimiert und das Produktdesign auf schier unendliche viele Farbkombinationen ausgebaut.

WAHRE (HINTER)GRÜNDE

Mal ganz salopp formuliert: Hinter HEAROS steckt mehr, als nur ein weiterer In Ear Pilz, der aus dem Boden ploppt! Der Name bachmaier® steht seit über 30 Jahren nicht nur für die Herstellung von passgenauen und klangtreuen Kopfhörern, sondern auch für hochwertige, medizinische Otoplastiken und innovative Gehörschutz-Produkte. Wir wissen also sehr genau, wie wir die perfekten HEAROS produzieren. Und warum tun wir das Ganze? Um dir ein dickes Grinsen aufs Gesicht zu zaubern! Denn du wirst deine HEAROS lieben… und dafür lohnt sich einfach alles!

+
FARBSTUDIEN

Wir sind stets auf der Suche nach neuen Farben für eure HEAROS. Lasst euch überraschen!

+
ABFORMUNG

Wie du siehst, ist die Silikon-Abformmasse in den Ohren maximal etwas kitzelig. Also keine Angst!

+
OHR-ABDRUCK

Voilà: So sieht das Ergebnis einer perfekten Ohr-Abformung aus! Jetzt kann’s losgehen…

+
SCANNEN

Die Abformung wird gescannt, damit sie als 3D-Datensatz weiter verarbeitet werden kann.

+
3D MODELLING

Die digitalisierten Scans werden nun mit einer CAD-Software bearbeitet und für den 3D-Druck vorbereitet.

+
CAPS & SHIRTS

Wir haben HEAROS Caps und T-Shirts entworfen! Der Name der Kollektion: „THE DOOR TO OTHER DIMENSIONS“ ;) Erhältlich im Shop!

+
3D-DRUCKEN

Schicht für Schicht erschafft der 3D-Drucker die Rohlinge, die später die Vorlage für die Form deiner HEAROS sind.

+
ROHLING

Das Ergebnis frisch aus dem 3D-Drucker. Diese Form dient als Schablone für das Gehäuse deiner HEAROS.

+
3D-DRUCKEN

Schicht für Schicht erschafft der 3D-Drucker die Rohlinge, die später die Vorlage für die Form deiner HEAROS sind.

+
ROHLING

Das Ergebnis frisch aus dem 3D-Drucker. Diese Form dient als Schablone für das Gehäuse deiner HEAROS.

+
UNGEMÜTLICH SCHÖN

Der Hintersee liegt nur drei Kilometer von uns entfernt. Um diese Jahreszeit: Touristenfrei! ;)

+
63 SHADES OF HEAROS

Farbpulver und Acryl werden erst auf deine Bestellung hin gemischt und ergeben das Material für Schale und Faceplate.

+
UNGEMÜTLICH SCHÖN

Der Hintersee liegt nur 3 Kilometer von uns entfernt. Um diese Jahreszeit: Touristenfrei! ;)

+
63 SHADES OF HEAROS

Farbpulver und Acryl werden erst auf deine Bestellung hin gemischt und ergeben das Material für Schale und Faceplate.

+
SCHALE GIEßEN

Mit Hilfe des Rohlings wird deine Negativ-Form aus Silikon hergestellt und mit den Farben deiner Wahl ausgegossen.

+
FEINTUNING

Jetzt beginnt die wahre Handwerks-Kunst: Die gegossene Schale wird mit winzigen Bohrern und Fräsern bearbeitet.

+
HINTER DEN FILM-KULISSEN

Vorbereitungen für den kleinen Video-Dreh zum Thema „Abformung“. Das Ergebnis findest du unter „So funktioniert’s!“

+
CERUMENMULDE

Nachbearbeitung der Vertiefung, welche später das Ohrenschmalz (Cerumen) auffängt und so den Schallkanal sauber hält.

+
EIN HEAROS TRAUM IN PINK

Man glaubt es kaum, aber die Farbe pink ist auch bei unseren männlichen Kunden sehr beliebt! :D Yes! Mut ist gut!

+
CERUMENMULDE

Nachbearbeitung der Vertiefung, welche später das Ohrenschmalz (Cerumen) auffängt und so den Schallkanal sauber hält.

+
EIN HEAROS TRAUM IN PINK

Man glaubt es kaum, aber die Farbe pink ist auch bei unseren männlichen Kunden sehr beliebt! :D Yes! Mut ist gut!

+
EIN TRAUM UM’S ECK

Der Königssee.

+
GIPFELGLÜCK

Im HEAROS-Land.

+
EIN TRAUM UM’S ECK

Der Königssee.

+
GIPFELGLÜCK

Im HEAROS-Land.

+
SCHLEIFEN

Für das Anbringen der Faceplate müssen deine HEAROS plan geschliffen werden.

+
MUSIKMESSE 2018, Frankfurt

Mittags-Trunk.

+
AUGENMAß

Letzte Qualitätskontrolle, bevor die Elektronik eingesetzt wird.

+
DIE KLEINEN HELFER

Mit Bürste, Bohrer und Fräser werden deine HEAROS liebevoll zu makellosen Unikaten.

+
DIE ERSTE TECHNIK

Einsetzen und Befestigen der T2-Buchse.

+
DIE KLEINEN HELFER

Mit Bürste, Bohrer und Fräser werden deine HEAROS liebevoll zu makellosen Unikaten.

+
DIE ERSTE TECHNIK

Einsetzen und Befestigen der T2-Buchse.

+
DAS HERZ DER HEAROS

Vorkonfigurierte Treiber-Kits mit Frequenzweiche und Schallschlauch kurz vor dem Einbau.

+
EINSETZEN DER TREIBER

Die fertige Elektronik wird in deinen HEAROS platziert.

+
FIXIEREN UND LAGERN

Die Elektronik wird an der dafür vorgesehenen Stelle fixiert.

+
HALBZEIT

Offener HEAROS mit installierter Treibertechnik, Buchse und Schallschlauch.

+
LÖTEN

Treiber und Buchse werden untrennbar, sprich bis in alle Ewigkeit miteinander verbunden.

+
HALBZEIT

Offener HEAROS mit installierter Treibertechnik, Buchse und Schallschlauch.

+
LÖTEN

Treiber und Buchse werden untrennbar, sprich bis in alle Ewigkeit miteinander verbunden.

+
RFID-CHIP

Hier wird die Seriennummer deiner HEAROS gespeichert.

+
FACEPLATE MODELLIEREN

Nach dem Anbringen der Faceplate wird diese an die Schale deiner HEAROS angepasst und verrundet.

+
LASER-GRAVUR

Innerhalb von 3 Sekunden wird das HEAROS Logo auf die Faceplate graviert.

+
LOGO EINSTREICHEN

Mit speziellen Farben werden die H-Logos auf beiden Faceplates eingestrichen.

+
VORBEREITUNG FÜRS LACKIEREN

Der Schallaustritt wird versiegelt, damit der Lack im nächsten Schritt nicht in die Öffnungen fließen kann.

+
LOGO EINSTREICHEN

Mit speziellen Farben werden die H-Logos auf beiden Faceplates eingestrichen.

+
VORBEREITUNG FÜRS LACKIEREN

Der Schallaustritt wird versiegelt, damit der Lack im nächsten Schritt nicht in die Öffnungen fließen kann.

+
FINALE FARBGEBUNG

Schon langsam nehmen deine HEAROS ihre finale Form und Farbe an.

+
GLANZAUFTRITT

Die Logo-Farben (hier: Jade Metallic) verleihen jedem HEAROS etwas ganz Besonderes.

+
FINALE FARBGEBUNG

Schon langsam nehmen deine HEAROS ihre finale Form und Farbe an.

+
GLANZAUFTRITT

Die Logo-Farben (hier: Jade Metallic) verleihen jedem HEAROS etwas ganz Besonderes.

+
LACKIEREN

Spezielle Bereiche werden von Hand vorlackiert. Erst danach werden deine HEAROS komplett in Lack getaucht.

+
LACK AUSHÄRTEN

Damit die Lackschicht deiner HEAROS gleichmäßig aushärtet, werden sie unter UV-Licht gedreht.

+
POLIEREN

Mit einer Baumwoll-Polierscheibe werden deine HEAROS auf Hochglanz gebracht.

+
FINALLY …

Fertige HEAROS in ihren vollen Pracht. Jetzt fehlt nur noch das Kabel und dann kann’s losgehen…

+
HEAROS UNIFIT

Dieses Goldstück hat exakt den gleichen Produktionsweg hinter sich – bis auf die Ohr-Abformung! :)

+
FINALLY …

Fertige HEAROS in ihren vollen Pracht. Jetzt fehlt nur noch das Kabel und dann kann’s losgehen…

+
HEAROS UNIFIT

Dieses Goldstück hat exakt den gleichen Produktionsweg hinter sich – bis auf die Ohr-Abformung! :)

+
LETZTE ENDABNAHME

Die fertigen HEAROS werden ein letztes Mal optisch und technisch geprüft und gemessen.

+
PACKAGING

Zusammen mit Soft-Case, Microfaser-Beutel und Reinigungstool werden deine HEAROS für den Versand vorbereitet.

+
LIEFERUNG

Dein Auftrag ist abgeschlossen und wird in den nächsten Tagen bei dir eintreffen.

+
EUHA ’18, Nürnberg

Leiter vergessen.

+
EUHA ’18, Nürnberg

Wir sind bereit! Die Messe kann starten...

+
EUHA ’18

Leiter vergessen.

+
EUHA ’18, Nürnberg

Wir sind bereit! Die Messe kann starten...

+
EUHA ’18

HEAROS Messestand. Letzer Check der Probehör-Stationen.

+
EUHA ’18

Bayerisches Bier.

+
EUHA ’18

HEAROS Messestand. Letzer Check der Probehör-Stationen.

+
EUHA ’18

Bayerisches Bier.

+
WATZMANN

Das Wahrzeichen von Berchtesgaden sehen wir, wenn wir aus dem Fenster blicken! :)

+
WATZMANN

Das Wahrzeichen von Berchtesgaden sehen wir, wenn wir aus dem Fenster blicken! :)